Unser Haus mit seiner freundlichen Atmosphäre

ein ideales Zuhause für Privat-
und Geschäftsreisende.

Das Berghotel
«Lutternsche Egge»

Das Hotel „Lutternsche Egge“ ist ein 3 Sterne-Hotel in dem Kurort Bad Oeynhausen. Es liegt im östwestfälischen Landkreis Minden-Lübbecke in der Nähe von Bielefeld, Münster oder auch Minden. Der nächstgelegene Flughafen ist Hannover mit ca. 64 km Anfahrtsstrecke. Der Ort Bad Oeynhausen ist eine renommierte Kurstadt und liegt im Wiehengebirge. Viele Kurgäste kommen in diesen Ort, um eine Kur oder eine Rehabilitationsmaßnahme (kurz: Reha) zu machen. Auch der bekannte Kurort Bad Salzuflen ist nicht weit. Die Region besticht durch ihre Berglandschaft und die zahlreichen Kurangebote vor Ort. Das Programm an Freizeitunternehmungen ist ebenfalls reichhaltig. So können die Kurgäste und Touristen wählen zwischen sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel eine Mountainbike-Tour über den Pass ins Gebirge.

Oder etwa ein Spaziergang am Ufer des Flusses Werre entlang. Gerne flanieren die Besucher im Kurpark oder besuchen eines der vielen Museen im Ort und in der Umgebung. Die „Lutternsche Egge“ ist das mit am höchst gelegene Hotel und Café in Bad Oeynhausen. Die Besucher können nach einem leckeren Mittagessen oder Kaffee und Kuchen am Nachmittag zu einem langen Waldspaziergang oder auch einer Wanderung starten. Während der Besucher auf der Terrasse in der Sonne seinen Kaffee genießt, kann er den Blick über die Landschaft schweifen und die Bergatmosphäre auf sich wirken lassen.

Das Berghotel
«Lutternsche Egge»

hat geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Die Unterkunft kann mit Frühstück gebucht werden, das ausschließlich aus einem vegetarischen Buffet besteht. Alle Zimmer sind mit WLAN ausgestattet. Die Gäste können auch mit ihren Haustieren anreisen, der Hund kann gerne mitgebracht werden. Das Hotel ist behindertenfreundlich ausgebaut. Das Essen besteht aus leckeren vegetarischen und veganen Köstlichkeiten und einer garantiert gesunden Küche.

Das Hotel bietet ihren Gästen einen Shuttleservice zum Flughafen an. Es können ebenso Fahrräder ausgeliehen werden, um die Umgebung zu erkunden. Am Hotel gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten für die Fahrzeuge sowie für Wohnmobile. Die Unterkunft hat eine schöne Sonnenterrasse, die zum Verweilen einlädt.

WLAN

Alle Zimmer sind mit WLAN ausgestattet.

Nichtraucherzimmer

Frische und geschmackvoll eingerichtete Zimmer.

Frühstück

Die Unterkunft kann mit Frühstück gebucht werden, das ausschließlich aus einem vegetarischen Buffet besteht.

Kostenlos parken

Am Hotel gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten für die Fahrzeuge sowie für Wohnmobile.

«Lutternsche Egge»
Die Geschichte

Errichtet wurde das Gebäude Ende der 30er Jahre von dem Möbelfabrikanten Otto Lassig. Nach dem Krieg wurde es zur Jugendherberge umfunktioniert. Im Jahre 1988 kaufte das Ehepaar Clausjürgens den Komplex und führte das Landschulheim mit angrenzendem Café über 30 Jahre lang. Als sie in den Ruhestand gingen, übernahm das Ehepaar Löwen das Gebäude und baute es komplett um. Das Berghotel entstand und mit ihm ein ganz neues Konzept der Nachhaltigkeit und als „Komplettpaket für ein bewussteres Leben“. Den Namen „Lutternsche Egge haben die neuen Besitzer übernommen, da er sich in der Region bereits als ein fester Begriff etabliert hatte.

 

Im November 2017 haben Sergej und Elena Löwen das ehemalige Landschulheim gekauft und komplett umgebaut und saniert. Es entstanden liebevoll eingerichtete Zimmer, alles Nichtraucherzimmer. Frau Löwen ist verantwortlich für das Hotel, während ihr Ehemann sich in erster Linie um das angrenzende Café kümmert. Am 1. Juni 2018 eröffnete das fertig renovierte Hotel.

Während das Hotel mit seinen Zimmern zur Übernachtung einlädt, können im Gästehaus auch Seminare oder Meetings abgehalten werden. Man kann den Speiseraum mit seinen 50 Sitzplätzen ebenfalls für Geburtstagsfeiern oder Hochzeitsgesellschaften anmieten. Die einzige Bedingung ist, dass man sich mit dem gesunden Lebensstil der „Lutternschen Egge“ identifizieren kann. Und der lässt sich sehen: Im gesamten Hotel wird absolut kein Alkohol ausgeschenkt und es gibt ausschließlich vegetarisches und veganes Essen. Die Besitzer sind ebenfalls Vegetarier und leben diese Lebensart ihren Gästen vor. Dieser Lebensstil zieht sich als roter Faden durch das gesamte Konzept des Berghotels. Man kann ebenfalls Kochkurse besuchen oder die Yogaangebote von Frau Löwen ausprobieren. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz: Man kann Kindergeburtstage buchen, die mit einer Waldwanderung oder einer Schatzsuche verbunden sind. Bad Oeynhausen ist eine Kurstadt und das vegane Konzept kommt sehr gut bei den Besuchern an, denn nach einer Kur oder Reha sind die meisten Menschen offen und sehr interessiert an einer gesunden Lebensweise.

Freizeitmöglichkeiten
rund um Bad Oeynhausen